ÖBB Stadlau - Marchegg "Baulos N3"



Das Baulos N3, Erdbau- und Baumeisterarbeiten beinhaltet die Erdbau- sowie
Baumeisterarbeiten für den Umbau des Bahnhofes Siebenbrunn - Leopoldsdorf, sowie des
Streckenbereichs vor dem Bahnhof Richtung Wien und des Streckenbereichs vor dem Bahnhof
Schönfeld - Lassee Richtung Bahnhof Siebenbrunn - Leopoldsdorf inkl. dem Umbau der Haltestelle
Untersiebenbrunn.
Die Bauarbeiten erfolgen unter der Aufrechterhaltung des Eisenbahnbetriebes.


Erdarbeiten und Gleisunterbau:

  • Abtragarbeiten bestehender Kleinobjekte und Hochbauten
  • Aushub- und Erdarbeiten
  • Dammschüttungen und Hinterfüllungen
  • Entwässerungsanlagen inkl. Rohrkanäle und Drainagen
  • Unterbau Freie Strecke zw. Siebenbrunn-Leopoldsdorf und Schönfeld-Lassee
  • Unterbau Bahnhof Siebenbrunn-Leopoldsdorf
  • Kabelwege im Unterbau (Kabeltröge, Kabelrohrtrassen und Kabelziehschächte)
  • Fundierungen für Signalstandorte und Oberleitungsmaste
  • Inselbahnsteig und Bahnsteigprovisorium Bf. Siebenbrunn-Leopoldsdorf
  • Randbahnsteig und Bahnsteigprovisorium Hst. Untersiebenbrunn


Kunstbauten und Objekte:

  • km 18,846 Objekt SM19 Überführung L9
  • km 19,380 Objekt SM20 Fuß- und Radwegunterführung West Siebenbrunn - Leopoldsdorf
  • km 19,544 Objekt SM21 Personendurchgang Ost Siebenbrunn - Leopoldsdorf
  • km 22,709 Objekt SM23 Unterführung Gemeindestraße Untersiebenbrunn
  • km 23,628 Objekt SM25 Eisenbahnbrücke über den Stempfelbach
  • km 23,628 Objekt SM50 Straßenbrücke über den Stempfelbach


Straßenbauarbeiten:

  • P&R-Anlage Bf. Siebenbrunn-Leopoldsdorf Nord
  • P&R-Anlage Hst. Untersiebenbrunn
  • Personendurchgang Bahnhof Siebenbrunn-Leopoldsdorf West (SM20)
  • Personendurchgang Bahnhof Siebenbrunn-Leopoldsdorf Ost (SM21)
  • Bedienungswege und Begleitwege


Lärmschutzmaßnahmen:

  • Errichtung von Lärmschutzwänden (Bahnbau) l.d.B. und r.d.B.

Projektdetails

Standort:

KG Obersiebenbrunn, Untersiebenbrunn, Lassee
Niederösterreich

Baubeginn:

1. September 2019

Bauende:

2. November 2021

Auftraggeber:

ÖBB Infrastruktur GmbH. (BM Vallant Peter)

Auftragssumme:

25.657.414,59 ,- € Netto (Erdbau: 14.303.652,02)

ARGE-Partner:

Gebrüder Haider & Co GmbH (Betonbau)

Ausführung:

Abbruch / Erdbau / Straßenbau / Kunstbauten

Projektleiter:

Aichinger Mario

Bauleiter:

Varga Endre

Polier:

Ortner Georg, Schönegger Manfred